Ich besuche öfter ihre Anti-Jagd-Seite, bis selbst ein Jagdgegner und habe es mir seit einiger Zeit zur Aufgabe gemacht, hiesige Jagdvergehen zu dokumentieren. Ich habtte selbst auch schon unschöne Erlebnisse, die mit der Jagd, speziell Treibjagd, zu tun haben.

Im Anhang habe ich einige Fotos beigefügt, die sie gerne veröffentlichen können, sofern sie brauchbar sind für ihre Zwecke.

Ich wohne im Hunsrück-Naheland in Rheinland-Pfalz und hier wird die Jagd noch unglaublich groß geschrieben. Wir haben mittlerweile einen ausufernden Jagdtourismus, vor allem durch holländische Jäger. Aber auch in unserem Staatswald nimmt die Jagd überhand, es geht nur noch ums liebe Geld.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihrer Seite und dass sich noch viel mehr Jagdgegner zusammenfinden mögen...

G. H.



 



 



 



 



 



 



 




Eine besondere Begegnung mit traurigem Ende
Aus der Bevölkerung