Die Dokumentation wurde aufgrund von vorliegenden Presseberichten erstellt. Dies kann sicherlich einerseits zu Fehlerquellen führen, andererseits niemals alle Fälle erfassen kann. Die Aufstellung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist vermutlich nur die Spitze des Eisbergs. Die Dunkelziffer liegt sicherlich höher, vor allem, wenn es um Verletzte bei Jagdunfällen geht.



Statistik "Jagdunfälle und Straftaten mit Jägerwaffen 2008" als pdf downloaden [86 KB]



Jagdunfälle und Straftaten mit Jägerwaffen in Österreich 2008